Posts byjens

Bitdefender stellt neue Produktlinie vor

Bitdefender hat mit Bitdefender 2019 eine neue Generation seiner Produktlinie für private Anwender präsentiert. Bitdefender 2019 bietet zahlreiche Innovationen, die das vom Endkunden genutzte Netzwerk gegen Cyberangriffe auf allen möglichen Wegen schützen. In der neuen Version begnügt sich sich Bitdefender nicht mehr nur damit Angreifer abzuwehren, sondern kundschaftet
Mehr...

Avira Password Manager rüstet auf für noch mehr Sicherheit

Avira stellt die erweiterte Version des Avira Password Managers vor. Mit der Verschlüsselung für Notizen, einem verbesserten Passwortsicherheitsindikator, optimiertem Cloud-Zugriff und einer neuen intuitiven Benutzeroberfläche ermöglicht der Password Manager noch mehr Sicherheit für Online-Konten und eine komfortablere Bedienung. Unsichere Passwörter stellen eine ernstzunehmende Gefahr dar, da so persönliche
Mehr...

BvD: Kinder zum Umgang mit Daten befähigen

Wie Kinder besser vor Datenmissbrauch im Internet geschützt werden können, ist Thema der gemeinsamen Fachtagung „Datenschutz für Kinder“ der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Andrea Voßhoff, der Initiative „Deutschland sicher im Netz“ und des Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V. am Dienstag in Berlin. An der Konferenz nehmen auch rund 60 Kinder
Mehr...

Security und Leistung in der Cloud vereinen

Moderne Anwendungen müssen skalieren und performant sein. Um diese Anforderungen zu erreichen, werden viele Implementierungen auf Public Cloud-Plattformen wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP) gehostet, was für Elastizität und Geschwindigkeit sorgt. Und die Cloud-Nutzung boomt, mittlerweile setzen zwei von drei Unternehmen in
Mehr...

Kritische Sicherheitslücke: Android-Wurm verbreitet sich

Tausende von Smartphones weltweit sind von einem Android-Wurm betroffen. Schuld daran ist eine Sicherheitslücke durch eine vergessene Debug-Schnittstelle. Die Schwachstelle ist noch immer nicht gefixt. G DATA klärt über die Gefahr auf und zeigt, wie Benutzer überprüfen können, ob ihr Mobilgerät ebenfalls davon betroffen ist und falls ja,
Mehr...

Tipps, um Risiken von Online-Gaming zu begegnen

Das Cyber-Sicherheitsunternehmen McAfee hat eine neue Studie veröffentlicht, die aufzeigt, wie Eltern mit dem Gaming-Verhalten ihrer Kinder umgehen und wie Risiken eingegrenzt werden können. Gerade das Spielen von Online-Games bereitet vielen deutschen Eltern Albträume. Knappe 60 Prozent der Eltern befürchten, dass Kinder beim Online-Gaming auf Cyber-Kriminelle stoßen, die
Mehr...

Acronis feiert 15 Jahre der Cyber Protection

Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Cyber Protection, feiert sein 15-jähriges Firmenjubiläum mit der Erweiterung seines Firmensitzes in Schaffhausen und der Schaffung neuer Arbeitsplätze in der Region des Schweizer Oberrhein. „Ich freue mich, über das Vertrauen das Acronis seit über zehn Jahren in den Standort Schaffhausen hat und
Mehr...

Acronis unterstützt Unternehmen beim Erreichen der DSGVO-Compliance

Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen für Data Protection und Datenspeicherung in der hybriden Cloud, feiert in diesem Jahr sein 15. Firmenjubiläum. Zum Inkrafttreten des EU-Datenschutzstandards DSGVO stellt Acronis die zahlreichen Methoden vor, mit denen es Unternehmen beim Erreichen der DSGVO-Compliance unterstützt. Gemäß der DSGVO können bei Datenschutzverstößen im Umgang mit
Mehr...

Gute Sicherheitslösungen brauchen keine Compliance-Argumentation

Anbieter von Sicherheitssoftware werben mit dem Argument „Herstellen von Compliance-Konformität“. Es stellt sich aber die Frage, was wichtiger ist: Compliance oder Sicherheit? Soll mit der Compliance-Argumentation vielleicht vertuscht werden, dass die Lösungen keine zuverlässige Sicherheit bieten? Der Verdacht drängt sich auf. Es gibt heute Hunderte von verschiedenen IT-Sicherheitslösungen.
Mehr...

Acronis‘ Investitionen in die Hybrid Cloud resultieren in starkem Wachstum der Cloud Services Dank Service Providern

Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen für Data Protection und Datenspeicherung in der hybriden Cloud, feiert in diesem Jahr sein 15. Firmenjubiläum und freut sich über ein starkes Wachstum seines Cloud-Geschäfts, da die Nachfrage nach Cloud-basiertem Storage, Backup und Disaster Recovery Services von Acronis weiterhin schneller steigt als erwartet.
Mehr...

Nach dem EFAIL-Schock: E-Mail-Konzept ist nicht mehr zeitgemäß

Unter dem Begriff „EFAIL“ wurde ein schwerer Sicherheitsmangel bekannt, den Wissenschaftler gerade erst in der S/MIME und PGP-Verschlüsselung von E-Mails entdeckt haben. Die Sicherheit verschlüsselter E-Mails haben sie damit grundsätzlich in Frage gestellt. Mehr noch: Verschlüsselung erscheint damit generell als unsicher und überflüssig. Besorgte Nutzer und Unternehmen fragen
Mehr...

Acronis gründet Foundation für Bildung zum Schutz von Wissen weltweit

Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen für Data Protection und Datenspeicherung in der hybriden Cloud, feiert in diesem Jahr sein 15. Firmenjubiläum und hat dies zum Anlass genommen, die Acronis Foundation (foundation.acronis.com) ins Leben zu rufen. Basis dafür ist die Überzeugung des Unternehmens, dass alle Übel durch unzureichendes Wissen
Mehr...

Bromium: Detect-to-Protect-Ansatz scheitert bei Mining-Malware

Unternehmen investieren jedes Jahr Unsummen, um die IT-Sicherheit aufrechtzuerhalten, Bedrohungen aufzuspüren und Datenverlust zu verhindern. Dabei dominieren nach wie vor klassische Sicherheitsmaßnahmen, die dem Grundprinzip Detect-to-Protect folgen, das heißt, die genutzten Tools sind einzig und allein auf die Erkennung von Angriffen ausgerichtet. Die Folge ist offensichtlich: Die Anzahl
Mehr...

Chrome-Browser: Auf neue Version aktualisieren

Google stellt ein Sicherheitsupdate für seinen Chrome-Browser zur Verfügung. Dieses beseitigt mehrere Schwachstellen, die es einem Angreifer ermöglichen, beliebigen Programmcode auszuführen und Informationen offenzulegen. Zudem bieten die Sicherheitslücken die Möglichkeit, Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und einen Denial of Service-Zustand des Browsers auszulösen. Um sich zu schützen, sollten Sie das
Mehr...

Spam: Betrügerische Nachrichten per SMS

Aktuell erhalten Nutzerinnen und Nutzer erneut SMS-Nachrichten mit dem Text „Es ist etwas schlimmes passiert, Ruf mich bitte an“. Dabei handelt es sich um eine Spam-SMS, auf die Sie keinesfalls antworten sollten, wie mimikama.at berichtet. Denn der Rückruf ist wahrscheinlich mit Kosten verbunden und wird häufig an eine
Mehr...

Cloudserver: Datenbank mit 48 Mio. Profilen entdeckt

Auf einem Cloudserver bei Amazon Web Service haben Sicherheitsexperten eine Datenbank mit 48 Millionen persönlichen Profilen gefunden, die von einem Datenhandelsunternehmen zusammengestellt wurden. Die dort zusammengetragenen persönlichen Daten stammen größtenteils aus Sozialen Netzwerken. Neben Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie IP-Adresse und Geburtsdatum, waren auch Informationen zur aktuellen und
Mehr...

Acronis und das Formel-1-Team Sahara Force India vereinbaren technologische Partnerschaft

Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen für Data Protection und Datenspeicherung in der hybriden Cloud, gibt heute die technologische Partnerschaft mit dem Formel-1-Team Sahara Force India bekannt. Acronis stellt umfassende Data Protection Lösungen bereit, darunter Backup, Disaster Recovery, Software-defined Storage, File Sync & Share sowie KI (Künstliche Intelligenz) -basierten
Mehr...

Warnung vor Cyberangriffen und Datenverlust-Vorfällen in 2018

Kurz vor dem World Backup Day macht Acronis darauf aufmerksam, dass 2018 von einem deutlichen Anstieg an Cyberangriffen und Datenverlust-Vorfälle gekennzeichnet sein wird. Grund hierfür sind ausgefeiltere Angriffe und wachsende Ransomware-Familien. Laut einer von Acronis in Auftrag gegebenen Umfrage zum Thema Data Privacy und Data Protection, haben mehr
Mehr...

World BackUp Day 2018

World Backup Day Acronis True Image

Ein Großteil unseres Alltags ist geprägt vom Umgang mit digitalen Daten. Seien es wichtige Dokumente für Behörden, Steuerunterlagen, Versicherungsdokumente oder die unwiederbringlichen Erinnerungen der letzten wunderbaren Urlaubstage bzw. anderer wichtiger Ereignisse auf Fotos und Videos daher ist ein Backup dieser Daten notwendig. Alles ist gespeichert auf Computern, Smartphones
Mehr...

Cyber-Kriminelle nehmen Krypto-Währungen ins Visier

Der neue McAfee Labs Threats Report für März 2018 untersuchte den Anstieg neuer Malware, Ransomware und weiteren Bedrohungen, die im vierten Quartal 2017 auftraten. So verzeichneten die McAfee Labs einen Durchschnittswert von 478 neuen Bedrohungen pro Minute und einen Anstieg von dateiloser Malware. Der Gesundheitssektor verzeichnete im gesamten
Mehr...

Acronis vereinbart Partnerschaft mit Google Cloud

Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen für Data Protection und Datenspeicherung in der hybriden Cloud, gibt heute seine strategische Partnerschaft mit Google Cloud bekannt. Acronis plant durch die Integration mit der Google Cloud Plattform seine Backup-Lösungen zu verbessern. Die Vereinbarung wird die Anzahl der Cloud-Regionen signifikant erhöhen, in denen
Mehr...

Kaspersky: Mehr als die Hälfte der Phishing-Attacken zielt auf Finanzdaten ab

Im vergangenen Jahr entdeckten die Anti-Phishing-Technologien von Kaspersky Lab mehr als 246 Millionen Zugriffsversuche auf Phishing-Webseiten. 53,82 Prozent davon waren gefälschte Seiten für Finanzdienstleitungen, ein Anstieg von sechs Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Dies geht aus dem aktuellen Kaspersky-Report „Financial Cyberthreats in 2017“ hervor. Phishing-Attacken auf Finanzdaten der Anwender
Mehr...

Entschlüsselungs-Tool für Ransomware „GandCrab“ veröffentlicht

Betroffene der aktuellen Ransomware GandCrab können aufatmen: Mit einem kostenfreien Entschlüsselungs-Tool lassen sich sämtliche Daten, die der kürzlich von Bitdefender analysierten Malware zum Opfer fielen, wiederherstellen. GandCrab ist seit Januar 2018 im Umlauf und verschlüsselte die persönlichen Daten der Opfer auf deren Rechnern. Bitdefender, die rumänische Polizei, das
Mehr...

Über 3 Millionen neue Android-Schädlinge in 2017

Mit über 3 Millionen neuer Android-Schaddateien war die Gefahrenlage im vergangenen Jahr weiterhin hoch. Davon 744.065 im vierten Quartal 2017. Durchschnittlich zählten die G DATA Analysten rund 8.225 neue Android-Schaddateien täglich. Neben der hohen Anzahl von Malware für Android, sind aber auch Vorfälle mit Sicherheitslücken in Hardware, wie
Mehr...

Acronis kündigt strategische und technologische Partnerschaft mit Formel-1-Team Williams Martini Racing an

Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen für Data Protection und Datenspeicherung in der hybriden Cloud, und das Williams Martini Racing Formel-1-Team geben heute eine neue Technologie-Partnerschaft bekannt. Im Rahmen der Vereinbarung wird Acronis innovative Data Protection Lösungen bereitstellen, darunter Backup, Disaster Recovery, Software-defined Storage sowie File Sync & Share.
Mehr...

Thema IT-Sicherheit im Koalitionsvertragsentwurf

Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) begrüßt einzelne Inhalte des Koalitionsvertragsentwurfes, soweit sie sich auf den Themenkreis IT-Sicherheit beziehen. Insbesondere greift der Vertragsentwurf die TeleTrusT-Forderung nach Entwicklung einer übergreifenden Cybersicherheitsstrategie auf („Cyberpakt“). Gleichwohl bleiben Inkonsistenzen. TeleTrusT begrüßt ausdrücklich die Aussagen des Koalitionsvertrages zu Innovation, digitaler Souveränität und Interdisziplinarität sowie
Mehr...

PZChao: Spionage-Infrastruktur mit Cryptominer

Die Cyberspionage-Infrastruktur „PZChao“ hat seit spätestens Juli 2017 Behörden, Bildungseinrichten und Technologie- und Telekommunikationsunternehmen angegriffen. Jetzt legt Bitdefender erstmals eine detaillierte Analyse zu PZChao vor: Der Malware-Werkzeugkasten, der vor allem auf Ziele in Asien und den USA ausgerichtet ist, verfügt über eine umfassende Infrastruktur zur Auslieferung von Komponenten
Mehr...

Acronis veröffentlicht Freeware mit KI-basiertem Ransomware-Schutz

Acronis, ein weltweit führendes Unternehmen für Data Protection und Datenspeicherung in der hybriden Cloud, veröffentlicht heute Acronis Ransomware Protection, eine kostenfreie, eigenständige Version der KI-basierten (Künstliche Intelligenz) Acronis Active Protection Technologie. Die Lösung stoppt Ransomware-Angriffe in Echtzeit und ermöglicht Nutzern, bereits verschlüsselte Daten wiederherzustellen, ohne Lösegeld bezahlen zu
Mehr...

Meltdown und Spectre: Gefälschte BSI Mails

Cybercriminelle machen sich die Verunsicherung im Zusammenhang mit den Sicherheitslücken in Prozessoren zu Nutzen, in dem sie gefälschte Mail im Namen des BSI versenden. Die Empfänger werden aufgefordert Sicherheitsupdates durchzuführen, die Links in den Mails leiten dann jedoch auf gefälschte BSI Websites weiter welche wiederum Malware verteilen. Legitime
Mehr...

Prozessor-Sicherheitslücken: Meltdown und Spectre

Seit der Veröffentlichung der Sicherheitslücken Meltdown und den beiden Varianten von Spectre scheint in der IT_Welt nichts mehr sicher zu sein, handelt es sich doch um die gefährlichsten Sicherheitslücken, die es so bisher gegeben hat. Betroffen sind ALLE Plattformen, die Sicherheitslücken in den Prozessoren gefährden die Sicherheit von
Mehr...

Ernste Sicherheitslücken bei Dating-Apps

Ob sexuelle Vorlieben, Nacktfotos oder schlicht Passwörter – Nutzer von Dating-Apps geben bei der Partnersuche oft sehr vertrauliche Daten preis. Doch wie sicher gehen die Apps mit diesen Daten um? Um diese Frage zu beantworten, hat Kaspersky Lab neun beliebte Dating-Apps – darunter Tinder – auf Sicherheits- und
Mehr...

Kaspersky Lab legt Einspruch gegen Entscheidung des US-Heimatschutzministeriums ein

Kaspersky Lab hat heute bekannt gegeben, dass es beim Bundesgericht Einspruch gegen den verpflichtenden Verwaltungserlass ‚Binding Operational Directive 17-01‘ des US-Bundesministeriums für Heimatschutz (DHS) einlegt, mit dem die Verwendung der Produkte des Unternehmens in US-amerikanischen Bundesbehörden verboten wird. Kaspersky Lab hat Einspruch nach dem amerikanischen Bundesverwaltungsverfahrensgesetz eingereicht, um
Mehr...

S1 – Weihnachtsverlosung 2017

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Weihnachtszeit ist angebrochen. Und wenn wir das Jahr Revue passieren lassen, dann ist eines der Hauptthemen dieses Jahres im IT Bereich die Zunahme der Ransomwareattacken. Der Rechner wird gekapert, die Daten oder ganze Festplatten werden verschlüsselt, und nur gegen
Mehr...

ESET hilft, massives Botnet abzuschalten

Forschern des europäischen Security-Herstellers ESET ist es in Zusammenarbeit mit Microsoft und mehreren Strafverfolgungsbehörden gelungen, das als „Gamarue“ bekannte Botnet zu zerschlagen. Deren Malware (von ESET als Win32/TrojanDownloader.Wauchos erkannt) trieb bereits seit September 2011 ihr Unwesen und infizierte zuletzt mehr als 1,1 Millionen Systeme pro Tag. Am 29.
Mehr...

Uber bezahlte Hacker, um Datendiebstahl zu vertuschen

Der amerikanische Fahrdienstleister Uber sah sich bereits 2016 einem massiven Datendiebstahl ausgesetzt. Erst jetzt wird das fragwürdige Verhalten des Unternehmens bekannt: Uber verheimlichte den Datenverlust nicht gegenüber seinen Kunden und Mitarbeitern, sondern zahlte den Hackern sogar in Schweigegeld. James Lyne, Sophos Cyber Security Berater: „Uber ist nicht das
Mehr...

DVD begrüßt das Vorgehen der Bundesnetzagentur zum Verbot von Kinderuhren mit Abhörfunktion

Die Deutsche Vereinigung für Datenschutz e.V. (DVD) begrüßt ausdrücklich das Vorgehen der Bundesnetzagentur (BNetzA) – der für den „Markt der Telekommunikation“ zuständigen Aufsichtsbehörde – wonach Kinderuhren mit Abhörfunktion verboten werden. Wie die BNetzA aktuell mitteilte hat sie eine Smartwatch für Kinder verboten: „Diese Uhren verfügen über eine SIM-Karte
Mehr...

Geheime Datensammler auf dem Smartphone enttarnen

Die Verfolgung von Benutzeraktivitäten im Netz, sogenanntes Tracking, ist seit Langem ein bekanntes Datenschutzproblem. Im Hintergrund werden Informationen darüber gesammelt, welche Seiten sich Benutzer im Internet anschauen und welche Interessen sie haben. Für Internetbrowser existieren bereits zahlreiche Lösungen, die dem Nutzer die Tracker sichtbar machen und ihn schützen.
Mehr...

Banking-Trojaner Terdot kehrt zurück

Der Banking-Trojaner Terdot, der ursprünglich auf Online-Banking und Zahlungsvorgänge abzielte, feiert gerade Comeback als Instrument zum Diebstahl von Daten und Anmeldeinformationen. Ein aktuell veröffentlichtes Whitepaper von Bitdefender zeichnet detailliert nach, wie der Trojaner entstanden ist, wie er sich ausbreitet und tarnt, was er an Fähigkeiten heute besitzt und
Mehr...

Bedrohungslage für Android verschärft sich

Android-Mobilgeräte stehen weiterhin verstärkt im kriminellen Fadenkreuz: Im dritten Quartal dieses Jahre zählten die G DATA Sicherheitsexperten 810.965 neue Schaddateien für die smarten Devices. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2017 stieg die Anzahl um 17 Prozent an. Zum Jahresende erwartet G DATA einen neuen Negativ-Höchststand von 3,5 Millionen
Mehr...