AVG Antivirus für MAC OS

AVG: Auch seriöse und namhafte Webseiten mit Malware infiziert

AVG, einer der weltweit führenden Anbieter von Internet Security-Lösungen mit etwa 146 Millionen aktiven Nutzern, warnt in seinem aktuellen Bericht "AVG Insight" vor neuen Cybercrime-Angriffen. Mit MSN Italien und dem US-Sender NBC sind zwei der bekanntesten und mit am häufigsten besuchten Webseiten weltweit gehackt worden. Diese aktuellen Beispiele belegen, dass es nicht mehr ausreicht, sich auf die Seriosität und Bekanntheit von Webseiten zu verlassen.

Wer nur bekannte, seriöse und stark frequentierte Webseiten besucht, ist automatisch sicher – diese Ansicht ist allgemein verbreitet. Doch der Schein trügt: "Im Internet sind die Dinge nicht immer so, wie sie scheinen. Nur weil eine Webseite etabliert ist, dürfen Nutzer ihr Bewusstsein für Sicherheitsbedrohungen und ihre Schutzmaßnahmen nicht vernachlässigen", erläutert Yuval Ben-Itzhak, Chief Technology Officer bei AVG.

Das Team der AVG Web Threat Forscher hat jüngst die beiden neue Cybercrime-Angriffe in Italien und USA mit MSN und NBC untersucht. Die beiden bekannten Webseiten wurden mit Schadsoftware infiziert, die Internet-Nutzer auf infizierte Webseiten umleiteten und weitere Malware auf den PCs der Nutzer installierten.

"Die Folge sind Trojaner, die Kreditkarteninformationen und andere sensible Daten abschöpfen, Erpressungs-Schadsoftware sowie Identitätsdiebstahl", weiß Yuval Ben-Itzhak. "Zwar ist das Risiko, ein Opfer von Internetkriminalität zu werden auf bekannten Unternehmens-Webseiten geringer. Doch müssen sich die Nutzer bewusst sein, dass auch von seriösen Webseiten Gefahren ausgehen können."

Aktuelle Sicherheitssoftware bietet Schutz

Generell sollten Internet-Nutzer ihren Computer mittels aktueller Sicherheitssoftware regelmäßig vor Malware schützen. In AVG Internet Security oder AVG AntiVirus FREE 2013 prüft der AVG LinkScanner sogar die Seriosität aller Links in Echtzeit, bevor sie der Browser anzeigt. Auch mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets sind nicht automatisch sicher: Jüngste Studien zeigen, dass Malware-Angriffe auf mobile Endgeräte kontinuierlich steigen. Dementsprechend sind auch hier umfangreiche Schutzmaßnahmen von besonderer Bedeutung.

AVG Insight bietet ausführliche und verständliche Analysen über aktuelle Sicherheitsbedrohungen und erscheint monatlich im AVG Media Center.

Weitere Informationen und den vollständigen AVG Insight finden Sie hier.

Category: s1