Google stellt ein Sicherheitsupdate für seinen Chrome-Browser zur Verfügung. Dieses beseitigt mehrere Schwachstellen, die es einem Angreifer ermöglichen, beliebigen Programmcode auszuführen und Informationen offenzulegen. Zudem bieten die Sicherheitslücken die Möglichkeit, Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und einen Denial of Service-Zustand des Browsers auszulösen. Um sich zu schützen, sollten Sie das bereitgestellte Sicherheitsupdate möglichst zeitnah einspielen. Den Download-Link finden Sie im Sicherheitshinweis des Bürger-CERT: https://www.bsi-fuer-buerger.de/SharedDocs/Warnmeldungen/DE/TW/2018/04/warnmeldung_tw-t18-0054.html

Deine Meinung zählt. Wie denkst du darüber?