Firefox 40.0.3 veröffentlicht – Zwei Lücken geschlossen

Mozilla hat Version 40.0.3 veröffentlicht, und damit zwei kritische Sicherheitslücken geschlossen. Bei einer der Lücken kann eine bestimmte Manipulation an einem canvas-Element zum Absturz führen. Die zweite Schwachstelle ermöglichte es, unbemerkt oder unter falschen Vorzeichen ein Add-on unterzuschieben. Bas Venis hatte die Lücke entdeckt. Security Advisories for Firefox Zudem haben die Entwickler die asynchrone Plugin-Initialisierung
Mehr...

O&O AutoBackup 5 schnelle Sicherung persönlichen Daten

O&O AutoBackup 5 sichert und synchronisiert automatisch ausgewählte Dateien und Ordner, so dass im Falle eines Verlustes oder Fehlers sofort auf diese Daten zugegriffen werden kann.  O&O Software, Spezialist für Datensicherheit und Datenrettung, stellt seine neueste Version von O&O AutoBackup vor. O&O AutoBackup sichert Daten automatisch und schnell auf ein externes Medium, wie zum Beispiel eine USB-Festplatte, ein NAS
Mehr...

Web.de und GMX führen Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung per PGP ein

Web.de und GMX haben ein vereinfachtes Verfahren für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für die Mail Dienste ausgerollt. Somit können rund 30 Millionen Anwender ihre Mails auf Basis des Standards „Pretty Good Privacy“ (PGP) verschlüsseln. Notwendig ist ein Plug-in des Open-Source-Projekts Mailvelope Möglich ist das zunächst nur mit den Browsern Chrome und Firefox. Zudem lässt sich die PGP-Verschlüsselung
Mehr...

Steigende Zahl der Ransomware-Attacken

Ransomware ist eine der direkten Einnahmequellen für Cyberkriminelle, die in den vergangenen Jahren berühmt-berüchtigte Bekanntschaft erlangt hat. Daher gibt es mittlerweile viele unterschiedliche Methoden, wie Hacker mit Ransomware Geld verdienen, wie Beispiele wie Cryptowall, Cryptolocker etc. zeigen. Persönliche Daten auf zwielichtigen Foren und Marktplätzen zu verkaufen, ist eine weitere Möglichkeit für Hacker, ihr Einkommen aufzubessern
Mehr...

Doctor Web entdeckt defekten Backdoor-Trojaner für Linux

Die Virenanalysten von Doctor Web haben einen neuen Backdoor-Trojaner für Linux aufgespürt und analysiert. Wenn es nach den chinesischen Cyber-Kriminellen gegangen wäre, hätte der Schädling über leistungsstarke Komponenten verfügen sollen. Doch Linux.BackDoor.Dklkt.1 weist viele Schwächen auf. Vermutlich stammt der Linux.BackDoor.Dklkt.1 aus China. Die Entwickler hatten sich zum Ziel gesetzt, den Schädling mit neuen Funktionen wie
Mehr...

O&O ShutUp10 für Windows 10: Weitergabe persönlicher Daten an Microsoft verhindern

O&O Software, Spezialist für Datensicherheit und Datenrettung, hat mit „O&O ShutUp 10“ ein kostenloses Programm veröffentlicht, mit dem der Nutzer einfach und ohne langes Suchen verschiedene Sicherheitslücken von Windows 10 schließen kann. Das Problem Tastatureingaben werden protokolliert, persönliche Daten werden an Microsoft und verschiedene Apps weitergegeben. WLAN-Passwörter müssen nicht mehr eingegeben werden, da einige Dienste diese
Mehr...

Neue Versionen von Acronis True Image verfügbar

Acronis hat heute die Veröffentlichung von Acronis True Image Cloud und Acronis True Image 2016 bekannt gegeben, der neuen Version seiner bewährten Backup-Lösung für Privatanwender, Familien und Homeoffice-Nutzer. Acronis True Image Cloud sichert das gesamte System, einschließlich Bilder, Videos, Dokumente, Applikationen, Passwörter, Einstellungen, Kontakte, Veranstaltungen sowohl lokal als auch in die Cloud. Es unterstützt jetzt
Mehr...

Finanz-Malware Tinba hat deutsche Banken im Fokus

Schadprogramme werden heute oft gezielt zur Erreichung bestimmter Ziele programmiert. Dies reicht von der heimlichen Infiltrierung von Organisationen bis dahin, sich finanziell zu bereichern. Außerdem haben Untersuchungen von Bitdefender ergeben, dass die Anzahl der täglichen Malware-Reports fast 4,7 Millionen erreicht. Das zeigt nicht nur, dass die Chance infiziert zu werden täglich steigt, sondern auch, dass die
Mehr...

Mozilla veröffentlicht Firefox 40

Mozilla hat Version 40 des Webbrowsers Firefox veröffentlicht. Augenscheinlichste Veränderung ist das Aussehen des Neuen Firefox. Es fügt sich in die neue Windows 10 Erscheinung ein. Ebenfalls eine Neuerung erfahren die AddOns, bzw. deren Sicherheit. Entwickler müssen die Erweiterungen zertifizieren lassen, nicht zertifizierte Add-ons automatisch deaktiviert. Die Nutzer sehen vorerst nur Warnungen bei noch nicht
Mehr...

Darkhotel-Cyberspionage-Gruppe greift wieder sensible Ziele an

Nach dem Anfang Juli 2015 bekannt gewordenen Hack der italienischen Firma Hacking Team, einem Lieferanten von Spionagesoftware für Regierungen und Strafverfolgungsbehörden, setzen nun einige Cyberspionage-Gruppen die erbeuteten Werkzeuge für ihre böswilligen Angriffe ein. Diese Exploits zielen auf Sicherheitslücken in Adobe Flash Player und Windows. Zumindest einer dieser Exploits wird von der mächtigen Darkhotel-Gruppe eingesetzt,
Mehr...