Fake ID: Fehler in Android App-Berechtigungen

Quelle: © Depositphotos.com aelice

Ein “Fake ID” genannten Fehler in Android erlaubt schädlichen Apps gefälschte Anmeldedaten an das Mobilbetriebssystem weiterzugeben, so vermeldete es das Sicherheitsunternehmen Bluebox. Die kryptografische Signatur der Anwendungen konnen durch den Fehler nicht korrekt geprüft werden,dadurch kann sie sich als eine beliebige andere App ausgeben und erhält deren Berechtigungen. Android Fake ID Vulnerability Lets Malware Impersonate Trusted Applications, Puts All Android ... Mehr lesen »

Blackberry kauft Verschlüsselungsspezialist Secusmart

SecuPhone

BlackBerry hat angekündigt den deutschen Verschlüsselungspartner Secusmart zu übernehmen. Über Summe für die Übernahme wure bislang nichts bekannt. Secusmart und Blackberry verbindet eine langjährige Zusammenarbeit  auf dem gebite der Verschlüsselung. Die “Secusuite”, soll zu einer Kernkomponente von Blackberry-Endgeräten werden. BlackBerry Reinforces Mobile Security Leadership with Acquisition of Secusmart Mehr lesen »

Warnung vor gefälschten Ikea-Mails

Quelle: © Depositphotos.com Pixelery

IKARUS warnt vor einer neuen, täuschend echt aussehenden Malware-E-Mail welche vergeblich vom Möbelhaus IKEA stammt. Diese ist selbst für erfahrene Internetnutzer kaum von einer Original-E-Mail zu unterscheiden. Die Malware-Mail enthält keine Rechtschreibfehler, verwendet nahezu ausschließlich Originaltexte von IKEA. Diese und andere Merkmale lassen darauf schließen, dass diese E-Mail tatsächlich von IKEA kommt. Auch der Absender (ikea.service.de3@ikea.com) ist nicht besonders verdächtig. ... Mehr lesen »

S1 Verlosung: Emsisoft Internet Security Pack

Screenshot Emsisoft Website

Der Internet Security Pack vereint Emsisoft Anti-Malware und die Emsisoft Online Armor Firewall Die Gewinner wurden ermittelt und per Mail benachrichtigt. Ein herzliches “DANKESCHÖN” geht an Emsisoft für die freundliche Unterstützung! Mehr lesen »

Neue und aggressive Tracking Methoden

Quelle: © Depositphotos.com maxxyustas

Eine Untersuchung der Universitäten Princeton (USA) und Löwen (Belgien) hat ergeben, dass in zunehmendem Maße das so genannte Canvas Fingerprinting oder Evercookies zum Einsatz kommen um das Nutzerverhalten auf Websites zu ermitteln. Anders als herkömmliche Cookies lassen sich diese jedoch nicht einfach löschen. Die Canvas Fingerprintingmethode  wurde 2012 von Keaton Mowery und Hovav Shacham erstmals für das User-Tracking ins Gespräch gebracht. Sie ... Mehr lesen »

Die Firewall feiert 25. Geburtstag

Free Firewall Clipart Illustrations at http://free.ClipartOf.com

Dieses Jahr feiert die Firewall ihren 25sten Geburtstag und blickt damit auf ein Vierteljahrhundert Entwicklungsgeschichte zurück. Sie ist an der Bedrohungslage, die sich ständig ändert, gewachsen. Doch mit jedem Schritt in Richtung mehr Cyber-Sicherheit ziehen Hacker und Betrüger nach. Mittlerweile existieren hoch komplexe Angriffsmethoden, wie Advanced Evasion Techniques (AET), die traditionelle Firewalls nicht mehr aufhalten können. Und trotzdem werden sie ... Mehr lesen »

Bitdefender Blogger Challenge

Bitdefender

WIE BLEIBST DU AM EINFACHSTEN ONLINE GESCHÜTZT? Beantworte diese Frage in einem Blog Post und gewinne ein Google Nexus 5 oder eine der 5 Goodie Bags. Alle Teilnehmer erhalten auch ein Bitdefender Produkt ihrer Wahl! Hier findest Du alle Infos dazu: Bitdefender Mehr lesen »

Hackerangriff auf die EZB

Quelle: © Depositphotos.com rolffimages

Hacker haben über die Internetseite der Europäischen Zentralbank (EZB) E-Mail-Adressen und Kontaktdaten von Journalisten und Seminarteilnehmern abgegriffen. Die Täter knackten über ein Leck die hauseigene Datenbank, diese enthält Informationen zu Personen welche für Konferenzen der Zentralbank, Besuche und andere Veranstaltungen registriert sind. Zwar seien nach Angaben der EZB die meisten Daten verschlüsselt abgelegt gewesen, jedoch nicht alle. E-Mail-Adressen, Straßenanschriften und ... Mehr lesen »

Cyber-Kriminelle nutzen Urlaubssaison

Gdata

Am Strand, in den Bergen oder beim Städtetrip: Smartphones, Tablets und Notebooks haben längst einen festen Platz im Reisegepäck. Auch in den Ferien sind die Deutschen lieber on- statt offline: Ein Foto posten, Wetterbericht und E-Mails checken, nach Tipps für Ausflugsziele und Restaurants suchen – Internetnutzung ist an vielen Urlaubsorten kein Problem. Im Hotel oder der Ferienwohnung gehört WLAN oft ... Mehr lesen »

Historisches Hoch: Spam-Rekord bei deutschen Anwendern

Kaspersky

Im Juni 2014 landeten so viele Spam-Mails wie niemals zuvor in der siebzehnjährigen Geschichte von Kaspersky Lab bei den deutschen Nutzern des Kaspersky Security Networks (KSN) [1]. Insgesamt wurden 16,41 Prozent aller von Kaspersky Lab gemessenen Spam-Mails weltweit in Deutschland ermittelt. Dies entspricht einer Verdoppelung im Vergleich zum Vormonat (8,24 Prozent). Die Bundesrepublik ist somit im Juni in der Rangfolge ... Mehr lesen »