Frühjahrsputz: PC-Wartung nicht vergessen!

Der Frühling liegt in der Luft und für Viele bedeutet dies, dass die Zeit für eine saisonbedingte Grundreinigung gekommen ist. Während die Fenster oder die Küche selten vergessen werden, gibt es zahlreiche Stellen, die leicht zu übersehen sind. Dabei sollte man nicht vergessen, dass auch die Unterhaltungselektronik, Computer und Rauchmelder eine kleine Überholung gebrauchen können. Hierfür gibt es keinen besseren Zeitpunkt, als wenn man sich sowieso schon mit dem Hausputz befasst.


Weg mit dem Staub!

Zahlreiche Elektrogeräte befinden sich an exponierten Stellen, was zwangsweise zu Verstaubung und Verschmutzung führt. Aber gerade weil diese Gegenstände empfindlich sind, kann man sie nicht so einfach säubern, wie man es mit Möbeln oder anderen Einrichtungsgegenständen machen würde. Druckluftsprays, die in jedem Elektroladen erhältlich sind, helfen dabei, Tastaturen von Staub zwischen und unter den Tasten zu befreien. Die vielen Krümel, die man dabei entdeckt, werden zu der Überzeugung führen, dass Mittagsessen demnächst lieber an einem anderen Ort zu genießen.

Zur Reinigung der Lautsprecher, des Fernsehers oder anderer Elektrogeräte sollten niemals Stoffe auf Papierbasis verwendet werden. Die Holzfasern können die Geräte zerkratzen. Stattdessen bietet es sich an, mit einem weichen Tuch zu arbeiten.

Den PC „ausmisten“

Das Surfen im Internet, Programminstallationen und der tägliche Gebrauch des PCs hinterlassen Spuren auf dem PC und können den Rechner so vollstopfen, dass er langsam wird. Anstatt in einen neuen Computer zu investieren, kann man den derzeitigen PC optimieren und so langfristig Geld und Zeit sparen.

„Genauso wie das Auto einer jährlichen Instandhaltung bedarf, ist eine regelmäßige Pflege entscheidend für die Lebensdauer des PCs“, sagt Richard Clooke, der Leistungsexperte von PC Tools – einer Firma die Programme herstellt, um die Leistung von Computern zu optimieren. „Den PC von ungewolltem Durcheinander zu befreien und wieder auf Leistung zu trimmen, kostet weniger als einmal Abendessen zu gehen.“

Falls der langsame Computer einen zur Verzweiflung bringt, sollten man es in Erwägung ziehen eine Anwendung herunterzuladen, die dabei hilft den PC zu säubern. Denn selbst für Experten ist es schwierig und zeitraubend, die nötigen Aufgaben manuell durchzuführen. PC Tools Performance Toolkit entfernt beispielweise doppelt abgespeicherte Daten, um mehr Platz zu schaffen, stellt verschwundene Dateien wieder her, ordnet das Dateisystem neu und befreit das System von Datenmüll. Performance Toolkit ist im Internet unter http://www.pctools.com/de/performance-toolkit/ erhältlich.

Wenn man dem PC und den Elektrogeräten die gleiche Aufmerksamkeit angedeihen lässt, wie man es mit dem Rest des Hauses macht, verlängert sich damit nicht nur die Lebensdauer der Geräte, sondern verbessert sich auch deren Leistung und Zuverlässigkeit.

Über PC Tools

Mit über 13 Jahren Erfahrung bietet PC Tools führende Sicherheits-und Performance-Produkte für einfachen, effektiven Schutz und höhere Leistung des PCs zu erschwinglichen Preisen.

Das PC Tools Performance Toolkit unterstützt Sie dabei Ihren Computer „sauberer“ zu halten, verbessert die Stabilität und erhöht vor allem die Geschindigkeit ihres PCs. Werkzeuge zum Schutz der Privatsphäre löschen unwiederbringlich die Verlaufsdaten und Suchabfragen Ihres Browsers, während andere Werkzeuge Ihre verlorenen Fotos, Musik und andere Dokumente wiederherstellen. Der neue Duplicate File Finder hilft ihnen sogar dabei, die größtmögliche Menge an Speicherplatz auf der Festplatte zu erlangen. Es fühlt sich an als hätten Sie einen neuen PC!

Quelle: pctools

 

 

<script> (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-17196715-3', 'secure-one.de'); ga('send', 'pageview'); </script> <!-- Piwik --> <script type="text/javascript"> var _paq = _paq || []; _paq.push(['trackPageView']); _paq.push(['enableLinkTracking']); (function() { var u=(("https:" == document.location.protocol) ? "https" : "http") + "://www.secure-one.de/pwk/"; _paq.push(['setTrackerUrl', u+'piwik.php']); _paq.push(['setSiteId', 1]); var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0]; g.type='text/javascript'; g.defer=true; g.async=true; g.src=u+'piwik.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s); })(); </script> <noscript><p><img src="http://www.secure-one.de/pwk/piwik.php?idsite=1" style="border:0;" alt="" /></p></noscript> <!-- End Piwik Code -->