Aktuell erhalten Nutzerinnen und Nutzer erneut SMS-Nachrichten mit dem Text „Es ist etwas schlimmes passiert, Ruf mich bitte an“. Dabei handelt es sich um eine Spam-SMS, auf die Sie keinesfalls antworten sollten, wie mimikama.at berichtet. Denn der Rückruf ist wahrscheinlich mit Kosten verbunden und wird häufig an eine Mailbox weitergeleitet.

Welche Formen von Spam-Mails es gibt und wie Sie am besten damit umgehen, können Sie auf BSI für Bürger nachlesen. https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Risiken/SpamPhishingCo/Spam/spam_node.html

Zum Bericht auf Mimikama: „Es ist etwas schlimmes passiert, Ruf bitte an“: https://www.mimikama.at/allgemein/ruf-mich-bitte-an/

Deine Meinung zählt. Wie denkst du darüber?