Kategorie: Browser

Chrome-Browser: Auf neue Version aktualisieren

Google stellt ein Sicherheitsupdate für seinen Chrome-Browser zur Verfügung. Dieses beseitigt mehrere Schwachstellen, die es einem Angreifer ermöglichen, beliebigen Programmcode auszuführen und Informationen offenzulegen. Zudem bieten die Sicherheitslücken die Möglichkeit, Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und einen Denial of Service-Zustand des Browsers auszulösen. Um sich zu schützen, sollten Sie das bereitgestellte Sicherheitsupdate möglichst zeitnah …

Mehr ...

Google: Update zu Chrome 48 schließt sechs Sicherheitslücken

Google hat den Chrome Browser auf Version 48.0.2564.109 aktualisiert. Insgesamt werden mit dem Update sechs Sicherheitslücken geschlossen, von denen drei mit der Risikostufe “hoch” gewertet werden. Die neue Version wird für Windows, Mac OS X und Linux bereitgestellt. Die Komponenten Extensions und DOM erlauben unter anderem auf Grund ihrer Fehlerhaftigkeit das Umgehen …

Mehr ...

Sicherheitslücke in Chrome für Android

Der chinesische Programmierer Guang Gong demonstrierte auf der PacSec-Konferenz in Tokyo eine Sicherheitslücke, welche dafür verantwortlich ist, dass in der JavaScript-Engine des Browsers schädlicher Code oder sogar ganze Apps direkt ins System gelangen können. Google wurde bereits über den Exploit informiert und arbeitet nach eigenen Angaben bereits an einem Fix. Die vollständigen …

Mehr ...

Browser: Google Chrome 45 veröffentlicht

Google hat Version 45 des Webbrowsers Chrome veröffentlicht. Verfügbar ist Chrome 45.0.2454.85 für Windows, Mac und Linux. Das Update wird automatisch installiert. In der aktuellen Version werden Flash-Inhalte nicht mehr automatisch abspielt. Ebenfalls ausgemustert wurden NPAPI-Plug-ins. Mit 29 Sicherheitspatches werden mindestens sech Lücken mit der Einstufung “hoch” geschlossen. Chrome Releases: Stable Channel …

Mehr ...

Firefox 40.0.3 veröffentlicht – Zwei Lücken geschlossen

Mozilla hat Version 40.0.3 veröffentlicht, und damit zwei kritische Sicherheitslücken geschlossen. Bei einer der Lücken kann eine bestimmte Manipulation an einem canvas-Element zum Absturz führen. Die zweite Schwachstelle ermöglichte es, unbemerkt oder unter falschen Vorzeichen ein Add-on unterzuschieben. Bas Venis hatte die Lücke entdeckt. Security Advisories for Firefox Zudem haben die Entwickler …

Mehr ...

Mozilla veröffentlicht Firefox 40

Mozilla hat Version 40 des Webbrowsers Firefox veröffentlicht. Augenscheinlichste Veränderung ist das Aussehen des Neuen Firefox. Es fügt sich in die neue Windows 10 Erscheinung ein. Ebenfalls eine Neuerung erfahren die AddOns, bzw. deren Sicherheit. Entwickler müssen die Erweiterungen zertifizieren lassen, nicht zertifizierte Add-ons automatisch deaktiviert. Die Nutzer sehen vorerst nur Warnungen …

Mehr ...

Mozilla Firefox: Kritische Sicherheitslücke

Schwere Lücke im Webrowser Mozilla Firefox ermöglicht es Angreifern Daten abzufangen. Ein Update ist bereits veröfentlicht. Mozilla hat ein außerplanmäßiges Notfall Update für den Firefox-Browser veröffentlicht. Geschlossen wird mit diesem Update eine, womöglich bereits genutzte, als kritisch eingestufte Sicherheitslücke. Firefox exploit found in the wild Betroffen sind alle Betriebssysteme, wobei Mac-User bislang …

Mehr ...

Google verlängert Support von Chrome auf XP

Der planmäßig nur bis April 2015 angedachte Support von Chrome auf XP wird verlängert Google hat in einem Blogbeitrag mitgeteilt, dass Chrome unter Windows XP noch bis Ende 2015 unterstützt werden wird. Providing updates for Chrome for XP through 2015 In der Begründung heißt es unter anderem, “Millionen von Menschen arbeiten weiterhin …

Mehr ...

PirateSnoop umgeht Website-Blockaden

BitTorrent-Portale werden zunehmend von Internet Service Providern blockiert, da dort zumeist urheberrechtlich geschützte Inhalte verteilt werden. Findige User wissen wie man solche umgehen kann. Nun gesellt sich eine weitere Methode die Sperren zu umgehen hinzu. Die Torrent-Seite RARBG hat nun einen eigenen Browser veröffentlicht, der dies ebenfalls ermöglicht. Der auf den Namen …

Mehr ...

Google entdeckt schwere SSL-Sicherheitslücke Poodle

Google hat eine schwere Sicherheitslücke im Verschlüsselungsprotokoll SSL 3.0 entdeckt. SSL 3.0 als Verschlüsselung ist anfällig für Angriffe, insbesondere beim Online-Banking kann das zu Problemen führen. Diese Verschlüsselungstechnik ist 15 Jahren alt und wurde seinerzeit von Netscape entwickelt. Da SSL 3.0 noch immer in gängigen Browsern genutzt wird, ist es ratsam die …

Mehr ...

Zero-Day-Lücke in Android-Browser

Auf einem Blog der Sicherheitsfirma Rapid7 wurde eine Zero-Day-Lücke in Android veröffentlicht. Aufgedeckt wurde Lücke bereits im September durch den Sicherheitsforscher Rafay Baloch. Demnach ist es möglich mithilfe einer manipulierten URL die Same-Origin-Richtlinie des Browsers der Android Open Source Platform (AOSP) zu umgehen und Inhalte beliebiger Websites auszulesen. Betroffen sind alle Android-Versionen …

Mehr ...

Firefox 32.0.1 außerplanmäßiges Update

Mozilla hat ein außerplanmäßiges Update für die Version 32 des Open-Source-Web-Browsers Firefox veröffentlicht. Das Update beinhaltet zahlreiche BugFixes, unter anderem wird eine mögliche Absturzursache bei Programmstart in Zusammenhang mit Avast gefixt. Zudem ein Problem mit dem Vorschaubild für about:newtab, welches im Folgenden beim Aufruf einer SSL-verschlüsselten Webseite anstelle des Schlosses das Symbol für …

Mehr ...

Wichtiges Sicherheits-Update für Google Chrome

Google hat am Dienstagabend ein Sicherheitsupdate für den Webbrowser Chrome veröffentlicht. Ausgerollt wurde Version 37.0.2062.120 für Windows, Mac und Linux. Mit dabei auch ein Update für das Adobe Flash Plugin und eine Reihe weiterer Aktualisierungen. Es wurden insgesamt vier Sicherheitslücken geschlossen, bei denen eine von Google als besonders wichtig hervorgehoben wird, da …

Mehr ...

Mozilla Firefox 32: “Public Key Pinning” überprüft Zertifikate

Mozilla hat  Version 32 des Firefox Browsers veröffentlicht.Der neue Browser steht ab sofort für Windows, Mac OS X und Linux zum Download bereit. Neu sind unter anderem das aufgefrischte “HTTP Caching” und die “Garbage Collection”. Ein schnelleres Laden und weniger Speicherbelastung resultieren daraus. Der neue Firefox 32 das sogenannte “Public Key Pinning”, dadurch werden Online-Banking …

Mehr ...

Google: Chrome Browser Version 37 auch als 64 Bit Version

Google hat Version 37 des Webbrowsers Chrome als stabile Version für Windows, Linux und Mac OS X veröffentlicht. Neben den Neuerungen wie der verbesserte Darstellung von Schriften und Verbesserungen der Stabilität und der Performance, sind auch 50 geschlossenen Sicherheitslücken zu vermelden. Detaillierte Information sind im Chrome Releaseblog zu entnehmen. Chrome Releases: Stable …

Mehr ...

Firefox 32 Beta: Malware-Scan für Downloads

Die aktuell veröffentlichte Beta Version 32.0b8 des Webrowsers Firefox von Mozilla geht erneut in Richtung mehr Sicherheit. In dieser werden nämlich sämtliche Downloads automatisch mit der Google Application Reputation Database abgeglichen und bei einem Treffer blockiert. Security/Features/Application Reputation Design Doc Zudem sehen wir hier den zweiten Teil des Australis-Designs. Neu, das Kontextmenü …

Mehr ...

Google: Schwachstellen im Chrome Browser geschlossen

Google hat mehrere Sicherheitslücken im Chrome-Browser geschlossen. Die Schwachstellen betreffen alle Systeme, Mac OS, Chrome OS und die verschiedenen Windows-Betriebssysteme, und das Update sollte schnellstmöglich eingespielt werden. Die neue Chrome-Version trägt die Nummer 36.0.1985.143. Chrome-Browser Die neue Chrome für Android Version trägt die Nummer  36.0.1985.135. Chrome for Android: Hilfestellung bei der Aktualisierung gibt …

Mehr ...