Das Team und Acronis haben eine dreijährige Partnerschaft beschlossen. Bereits am kürzlichen E-Prix von Honkong war der Rennwagen DS E-TENSE FE19 mit dem Acronis Logo geschmückt. Das Auto wird so auch am Julius Bär Swiss-E-Prix am 22. Juni in Bern zu sehen sein. Das DS TECHEETAH-team gehört in der Formel E zu den führenden Player. In der Saison 2017/2018 errang das Team den zweiten Platz in der Teamwertung und Jean-Éric Vergne sicherte sich den Fahrertitel.

Acronis wird Lösungen für Backup, Storage und Disaster Recovery bereitstellen und die wertvollen Daten schützen, dank derer DS TECHEETAH immer wieder einen Vorsprung vor den übrigen Rennteilnehmern realisiert. Auf der Basis der Partnerschaft mit Acronis kann das Team nun den fünf Vektoren der Cyber Protection – Safety, Accessibility, Privacy, Authenticity, Security, SAPAS, (Verlässlichkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Authentizität und Sicherheit) – voll Rechnung tragen. Damit wird gewährleistet, dass die Daten vollständig vor aktuellen Cyberbedrohungen geschützt und gleichzeitig leicht zugänglich und überprüfbar sind.

Als eines der führenden Teams in der ABB FIA-Formel-E-Meisterschaft weiss DS TECHEETAH, dass die Zusammenarbeit mit führenden Backup- und Recovery-Anbietern unerlässlich ist. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund der Zunahme von Cyberbedrohungen und der Anforderung, dass das Team an verschiedenen Orten der Welt stärker auf seine Daten zugreifen muss. Die neue Partnerschaft mit Acronis stellt für das Team einen enormen Schritt in Richtung Sicherheit und Verfügbarkeit der eigenen Daten dar.

„Wir freuen uns sehr, mit Acronis einen der weltweit führenden Anbieter von Cyber Protection und Disaster Recovery Software in der DS TECHEETAH-Familie willkommen heissen zu können. Diese Partnerschaft wird in der kompetitiven Umgebung der Formel E neue Mechanismen zur Datenanalyse und Vorhersage ermöglichen. Wir freuen uns auf den Aufbau einer erfolgreichen Beziehung – sowohl auf der Rennstrecke als auch in der Welt globaler Technologien“, erklärte Keith Smout, Chief Commercial Officer von DS TECHEETAH.

„Acronis Technologien sind für die Hochgeschwindigkeitsumgebung von Motorsport-Teams die ideale Wahl. Wir freuen uns, Teil des Partnernetzwerks von DS TECHEETAH zu sein und alle Aspekte der Cyber Protection mit der weltweit innovativsten Technologie zu übernehmen. Wir sind stolz darauf, an der Seite eines so erfolgreichen Teams zu stehen, und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft“, betonte Dan Havens, Growth Officer bei Acronis.

Über Acronis
Acronis setzt mit seinen innovativen Backup-, Anti-Ransomware-, Disaster Recovery-, Storage- und Enterprise-File-Sync- und Share-Lösungen den Standard für Cyber ​​Protection und Hybrid Cloud Storage. Mit der Acronis AnyData Engine und der auf künstlicher Intelligenz basierenden Ransomware-Protection sowie der Blockchain-basierten Datenzertifizierung bieten Acronis Lösungen eine einfache, zuverlässige, effiziente und sichere Cyber Protection für physische, virtuelle, Cloud- und mobile Workloads und Applikationen.

Das Unternehmen wurde 2003 in Singapur gegründet und hat seinen Hauptsitz in der Schweiz. Der internationale Hauptsitz befindet sich in Singapur. Weltweit nutzen bereits mehr als 5 Millionen Verbraucher und 500‘000 Unternehmen – einschliesslich 79 der 100 wertvollsten Unternehmensmarken Acronis Produkte für den Schutz ihrer Daten. Acronis und das Acronis Logo sind eingetragene Warenzeichen der Acronis International GmbH in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

Informationen zu DS TECHEETAH:

Das DS TECHEETAH Formel-E-Team ist ein chinesisches Rennteam in der ABB FIA-Formel-E-Strassenrennserie. Das Team Es ist im Besitz der SECA Limited (Schanghai). Das Team gewann mit Jean-Éric Vergne den Fahrertitel der Saison 2017/2018, und gemeinsam mit André Lotterer sicherte sich das Team den zweiten Platz in der Teamwertung für die Saison 2017/2018 der Formel E. Für die Saison 2018/2019 ist TECHEETAH eine Partnerschaft mit DS Automobiles eingegangen und tritt jetzt als DS TECHEETAH auf.

Informationen zu SECA:

Das chinesische Sportmarketing- und Management-Unternehmen mit Hauptsitz in Schanghai ist auf die Vertretung von Sporttalenten, Event-Management sowie die Entwicklung von Inhalten und geistigem Eigentum spezialisiert. Zu den Investoren des Unternehmens gehören China Media Capital (CMC) Holdings sowie Yao Ming, Mitglied der NBA Hall of Fame.

Informationen zu China Media Capital („CMC“):

Die von Ruigang Li gegründete und geführte Kapitalgesellschaft China Media Capital („CMC“) gehört zu den führenden Investoren und Betreibern im Medien- und Unterhaltungssektor in China sowie auf den weltweiten Märkten. CMC hat eine Reihe erfolgreicher und aufsteigender Unternehmen in den Bereichen Medien und Unterhaltung, Internet und Mobile sowie Lifestyle gegründet und gefördert. Damit deckt CMC unter anderem die Bereiche Film, Fernsehen, Musik, Sport, standortbasierte Unterhaltung, Finanzmedien, Finanzdatendienste, Online-Video, Smart-TV, Werbung, soziale Netzwerke, Spiele, Online-Schulungen, E-Commerce und O2O ab.

Informationen zu DS Automobiles:

Die junge französische Marke DS Automobiles wurde im Jahr 2015 eingeführt. Sie wurde mit dem Ziel gegründet, französisches Luxus-Knowhow in den Automobilbereich einzubringen. DS setzt das aussergewöhnliche Erbe sowie den avantgardistische Innovationsgeist und die Einzigartigkeit des ersten DS aus dem Jahr 1955 fort und erschliesst neue Bereiche auf dem Premium-Markt.

Das erste Modell der zweiten Generation von DS, der DS 7 CROSSBACK, ist ein SUV mit innovativem Pariser Savoir-Faire, der eine Palette von sechs Fahrzeugen mit einem weltweiten Launch pro Jahr anführt. Im September 2018 stellte DS Automobiles mit dem DS 3 CROSSBACK den neuesten SUV vor. Der DS 3 CROSSBACK und seine zu 100 Prozent elektrische Version E-TENSE ist eine einzigartige Kombination aus Hightech und Stil. Der ab 2019 verfügbaren DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4X4 – mit Hybrid-Antriebsstrang von DS – sowie der DS 3 CROSSBACK E-TENSE, das erste vollständig elektrisches Auto von DS, setzen die Elektrifizierungsstrategie für die gesamte Modellpalette in die Tat um. Dank des avantgardistischen Designs, Perfektion bis ins Detail und der einzigartigen Kombination aus Dynamik und Laufruhe der Automobile von DS können ihre Besitzer die eigene Individualität ausdrücken.

Für anspruchsvolle Kunden, die auf Personalisierung und Exklusivität Wert legen, hat DS Automobiles das Programm „ONLY YOU, the DS experience“ entwickelt, welches exklusive Services für ein einzigartiges Markenerlebnis bietet. Vertrieben werden die DS-Modelle über DS STORES und DS SALONS, ein neues für DS Automobiles exklusives Netzwerk. In der ersten Hälfte des Jahres 2018 wurden 140 Showrooms auf der ganzen Welt eröffnet. Bis Ende Juni 2018 konnte die Marke 340 Autohäuser vorweisen, darunter die Flaggschiff-Niederlassung DS WORLD PARIS in der 33 Rue François 1er. Alle Neuigkeiten zu DS unter www.DSautomobiles.com @DS_Official